Völlegefühl, Verdauungsprobleme und Sodbrennen nach den Feiertagen?

Diese Ersthelfer-Tipps helfen dir schnell

Von Weihnachten bis Silvester heißt es: Es ist Schlemmerzeit! Vom Gänsebraten mit Rotkohl und Klößen über Fondues, Raclettes und allerlei Süßkram und Schokolade. Das Ganze wird in der Regel begleitet von alkoholischen Genüssen und viel Zeit vor dem Fernseher oder Computer. Ganz klar: In der Zeit “zwischen den Jahren” lassen oft auch disziplinierte Sportler die Zügel etwas lockerer.
So angenehm das Lotterleben in diesen Tagen sein kann, manch einer kämpft nach üppigen Mahlzeiten mit Magenproblemen, Blähungen oder Sodbrennen. Besonders lästig ist das, wenn die Beschwerden länger anhalten. Darum verraten wir dir heute ein paar effektiv Tipps, die schnell helfen bzw. Beschwerden nach einem Festessen vorbeugen können.

Hier findest du Magazin-Artikel zu Entzündungen, Immunsystem, Darmgesundheit, Gelenke und gesunden Schlaf.