So halten dich deine Darmbarriere und Darmflora gesund
Der Darm ist ein kleines Wunderwerk des menschlichen Körpers. Denn neben der Verdauung unserer Nahrung kann er noch vieles mehr – uns gesund halten zum Beispiel. Hieran sind insbesondere die Darmflora und die Darmbarriere beteiligt. Was es damit auf sich hat und wie du mit gesunder Ernährung deinen Darm unterstützen kannst, erfährst du im folgenden Artikel.
Zink und L-Glutamin: Deshalb braucht dein Körper diese Wirkstoffe
Geht es dir auch so? Im Winter beschäftigt man sich oft mehr mit seiner Ernährung, denn schließlich möchte man gesund bleiben und keine Erkältung bekommen. Viele Menschen setzen daher auf frisches Obst und Gemüse mit einem hohen Vitamin C-Gehalt. Um einen Vitamin D3 Mangel auszugleichen, sind außerdem regelmäßige Spaziergänge an der Luft gut für den Körper und das Immunsystem.
Darmgesundheit: Diese 5 Angewohnheiten machen deinen Darm krank
Unser Verdauungstrakt kann viel mehr, als nur Nahrung zu verwerten – der Darm hat nämlich großen Einfluss auf unsere Gesundheit! Dabei ist er aber auch ein sensibles Organ, ungesunde Angewohnheiten wie Alkohol und fettiges Essen machen ihm zu schaffen. Um Verdauungsstörungen zu vermeiden und auch längerfristig etwas für deine Gesundheit zu tun, zeigen wir dir hier einige Tipps, wie du deinen Darm entlastest und zu neuer Energie verhilfst.

Hier findest du Magazin-Artikel zu Entzündungen, Immunsystem, Darmgesundheit, Gelenke und gesunden Schlaf.