Weihnachtsbäckerei – Vegane & zuckerfreie Plätzchenrezepte

Zimtsterne, Vanillekipferl und Christstollen – gar nicht so leicht, in der Weihnachtszeit den vielen süßen Naschereien zu widerstehen. Unsere Empfehlung: Plätzchen in der veganen Variante einfach selber machen und die Küche zur Weihnachtsbäckerei erklären.

Das Beste: Alle unsere Snacks aus der BeGreen Weihnachtsbäckerei sind außerdem zuckerfrei, sodass du beim Naschen kein schlechtes Gewissen haben brauchst. Schließlich macht sich Zucker nicht nur auf den Hüften bemerkbar, sondern kann auch die Entstehung von Entzündungen fördern. Datteln und reife Bananen bringen von Natur aus eine leckere Süße mit und sind daher eine prima Zuckeralternative.


Folgende veganen und zuckerfreien Weihnachtsplätzchen-Rezepte kannst du ganz easy nachbacken. Wir wünschen dir viel Spaß bei der nächsten Küchenschlacht.

 

Inhalt

  1. Vanillekipferl mal anders
  2. Zuckerfreie Zimtsterne
  3. Schoko-Protein-Cookies
  4. Energy Balls
  5. Schoko-Mandel-Goji Stückchen

 

Vanillekipferl mal anders

Greife in der Adventszeit am besten zu Weihnachtsplätzchen aus Mürbeteig, ganz ohne Ei und Milch. Hier tauschst du lediglich die Butter gegen Margarine und den Zucker gegen eine gesunde Alternative. Auch Vanillekipferl gehören zum Mürbeteiggebäck und dürfen an Weihnachten nicht fehlen. Wie du bei diesen leckeren Plätzchen in der Low-Carb-Version die Süße ersetzt? Ganz einfach: Mit reifen Bananen, die von Natur aus sahnig und süß schmecken.

Hier geht’s zum Rezept für ca. 20 zuckerfreie Vanillekipferl:

Schäle die Banane und püriere sie kurz mit einem Handmixer. Gib anschließend das Mehl, die Mandeln, das Salz und die Vanille dazu und verknete den Teig am besten per Hand. Danach kommt noch die Margarine in kleinen Flöckchen dazu und alles wird gut miteinander vermengt. Über Nacht lässt du den Teig eingewickelt in einer Folie im Kühlschrank ruhen.


Sobald der Teig am nächsten Tag einsatzbereit ist, verteilst du etwas Mehl auf der Arbeitsplatte und formst den Teig zu einem ca. 3 cm langen Strang. Schneide die Rolle anschließend in Scheiben und forme aus den einzelnen Stücken kleine Halbmonde. Noch kurz den Backofen vorheizen und schon geht’s für die Vanillekipferl für ca. 12-15 Minuten  bei 175 °C Umluft in den Ofen. Anstelle von Puderzucker kannst du anschließend noch ein paar Mandelsplitter auf den Plätzchen verteilen. Et Voilà – fertig ist der gesunde Weihnachtssnack.

zum 3Blend Protein