Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bundle Basic - Protein Pulver und Vitamine hochdosiert
Bundle Basic - Protein Pulver und Vitamine...
Inhalt 0.746 Kilogramm (70,90 € * / 1 Kilogramm)
52,89 € * 59,90 € *
  • pflanzliche Proteine aus Reis, Erbsen und Leinsamen
  • 3Blend Protein enthält BCAA & Vitamin B12
  • Vita Green - ein speziell entwickelter Vitamin Komplex
Bundle Performance Vanillew
Bundle Performance - Protein, Workout Booster...
Inhalt 1.65 Kilogramm (53,50 € * / 1 Kilogramm)
88,27 € * 100,85 € *
  • veganes Leistungsprotein für Topatlethen und Muskelaufbau
  • veganer Pre Workoutbooster ohne Up and Down Effect
  • veganes Citrullin Malat für deine Ausdauer
Shaker Be Green - BPA frei
Shaker Be Green - BPA frei
Inhalt 1 Stück
4,86 € *
  • Ohne Weichmacher BPA
  • Inhalt 700 ml
  • Mit Sieb; für cremige Mischungen
3Blend Protein Vanille Cookie
3Blend Protein Pulver mit BCAA und B12
Inhalt 0.7 Kilogramm (41,99 € * / 1 Kilogramm)
29,39 € *
  • rein pflanzliche Proteine, Reis- und Erbsenprotein
  • enthält Vitamin B12
  • enthält Omega 3-Fettsäuren
Muster Perfect Pro Vanille
Perfect Pro Protein Muster
Inhalt 30 Gramm (8,13 € * / 100 Gramm)
2,44 € *
  • next level - Leistungsprotein mit Vitaminen,Mineralien und Spurenelementen
  • rein pflanzliche Proteinquellen; Reis-, Erbsen-, und Chiasemenprotein
  • enthält freie BCAA; Leucin,Valin und Iso-Leucin
Tray BIO Reis-Protein Riegel - Erdnuss
Tray BIO Reis-Protein Riegel - Erdnuss
Inhalt 1.2 Kilogramm (40,03 € * / 1 Kilogramm)
48,04 € *
  • pflanzliches Protein aus BIO-Reis
  • Reissirup & Datteln für schnelle Energie
  • Energie satt ohne zu belasten
Muster 3Blend Vanille
3Blend Protein Muster
Inhalt 30 Gramm (8,13 € * / 100 Gramm)
2,44 € *
  • rein pflanzliche Proteine; 77% Proteinanteil
  • bestehend aus 3 Proteinquellen; Reis-, Erbsen-, und Chiasamenprotein
  • enthält freie BCAA; Leucin, Iso-Leucin und Valin
Bio Reis-Protein Riegel - Erdnuss
Bio Reis-Protein Riegel - Erdnuss
Inhalt 50 Gramm (4,12 € * / 100 Gramm)
2,06 € *
  • pflanzliches Protein aus BIO-Reis
  • Reissirup und Datteln leifern schnelle Energy
  • vor dem Sport schnelle Energy ohne zu belasten
Perfect Pro Protein Pulver mit BCAA und Vitaminen
Perfect Pro Protein Pulver mit BCAA und Vitaminen
Inhalt 1 Kilogramm
39,20 € *
  • Leistungsprotein mit Vitaminen,Mineralien und Spurenelementen
  • rein pflanzliche Proteinquellen; Reis-, Erbsen-, und Leinsamenprotein

Vegane Proteine – warum unser Körper Eiweiß braucht

Protein (Eiweiß) ist ein sogenanntes biologisches Riesenmolekül (Makromolekül). Es setzt sich aus Aminosäuren und Peptidbindungen zusammen. Proteine sind der Grundbaustein für jede Zelle in deinem Körper. Sie sind zudem Baustoff und Werkzeug zugleich: Je nach ihrer Struktur ermöglichen sie beispielsweise Zellbewegungen, transportieren Stoffwechselprodukte, pumpen Ionen, bringen chemische Reaktionen in Gang und erkennen Signalstoffe.

Proteine erfüllen in deinem Körper entsprechend viele verschiedene Aufgaben und sind für alle Organfunktionen von Bedeutung. Ganz besonders bei der Heilung von Wunden und bei der Bekämpfung von Erkrankungen sind Proteine wichtig.

Zum Aufbau, zum Erhalt und zur Erneuerung all deiner Körperzellen und -funktionen brauchst du daher eine Nahrung, die ausreichend Proteine enthält. Bezogen auf das Körpergewicht ist der Bedarf in den Wachstumsphasen in den ersten Lebensjahren am höchsten. Aber auch wenn du intensiv trainierst, dein Immunsystem wegen eines Infekts mehr Arbeit hat oder eine Verletzung dein Abwehrsystem herausfordert, steigt dein Proteinbedarf deutlich an.

Du hast vielleicht schon einmal von dem Begriff Superkompensation gehört. Damit wird folgendes Phänomen beschrieben: Immer wenn du deinen Körper an seine Grenzen bringst, löst du damit eine Anpassungsreaktion aus, die sogenannte Superkompensation. In der Regenerationsphase nach einem intensiven Krafttraining baut beispielsweise der Muskel ein höheres Volumen und/oder höhere Leistungsfähigkeit auf, um beim nächsten Mal besser mit dieser Herausforderung zurechtzukommen.

Diese Anpassung durch Superkompensation findet aber nicht nur in den Muskeln statt, sondern auch im Immunsystem und dem Rest des Körpers. Für diese aufbauenden Prozesse benötigt der Körper ebenfalls die Grundbausteine jeder einzelnen Zelle: Proteine.

Der Proteinbedarf eines gesunden Menschen mit normalem Bewegungspensum kann über eine ausgewogene Ernährung normalerweise ausreichend gedeckt werden. Aber schaffst du es auch, deine Proteinzufuhr konsequent und ausreichend an einen erhöhten Bedarf anzupassen? Tatsächlich ist das mit einer normalen Ernährung gar nicht so leicht. Hochwertige Nahrungsergänzungen können dich hier ausgezeichnet unterstützen. Hier kommt es aber auf die richtige Wahl des Supplements an. Proteine finden sich in tierischen und pflanzlichen Nahrungsmitteln. Nahrungsergänzungen auf welcher Basis sollte man vorziehen?

 

Whey (Molkeprotein) oder pflanzliches Protein (vegan) – Was ist hochwertiger?

Zahlreiche Studien legen nahe, dass ein erhöhter Konsum von tierischen Proteinen negative gesundheitliche Auswirkungen haben kann. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt daher, nicht mehr als 300-600 g Fleisch pro Woche zu essen. Will man seine Ernährung an dieser Vorgabe ausrichten, wird allerdings auch die Proteinzufuhr reduziert.

Die gute Nachricht: Nach einer Studie der Framingham Third Generations Study des National Heart, Lung and Blood Institute sowie der Boston University ist es für den Muskelaufbau egal, aus welcher Quelle die Proteine stammen. Ob über tierische oder vegane Nahrung Proteine aufgenommen werden, spielt also keine Rolle. Wichtig ist nur, dass sie dem Organismus in ausreichender Menge zur Verfügung stehen. Das gilt besonders für essenzielle Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann und daher unbedingt über die Nahrung aufnehmen muss.

Bemerkenswert ist aber die unterschiedliche Auswirkung der aufgenommenen tierischen und veganen Proteine auf die Darmflora. Man hat herausgefunden, dass pflanzliche Proteine die Vermehrung der positiven Laktobazillen und Bifidobakterien im Darm fördern. Gleichzeitig geht die Anzahl von unerwünschten Bakteroides, Clostridium und Perfringes zurück, weil sie durch die Vermehrung der "guten" Darmbakterien verdrängt werden.

 

Biologische Wertigkeit in neuem Licht

Mit dem Schlagwort Biologische Wertigkeit hat man versucht das Aminosäureprofil eines Nahrungsmittels zum natürlichen Aminosäureprofil des Menschen in Relation zu bringen. Man ging dabei lange Zeit davon aus, dass ein Protein nur dann wirklich gut vom Körper aufgenommen und verwertet werden kann, wenn es dem menschlichen Aminosäureprofil möglichst ähnlich ist.

Als Referenz-Maßstab hierfür hat man allerdings das Aminosäureprofil des Volleis herangezogen. Ein klassisches Whey-Protein besteht in der Regel aus Molkeeiweiß, also aus Milch. Dessen Biologische Wertigkeit wird nach dieser „Rechnung“ zwangsläufig dadurch aufgewertet, dass es die essenziellen BCAAs, also Valin, Leucin und Isoleucin enthält. Neuere Forschungen zur Proteinverwertung gehen aber differenzierter vor und kommen zu anderen Schlussfolgerungen hinsichtlich der Wertigkeit von Proteinen pflanzlicher Herkunft.

 

Veganes Protein von BeGreen ersetzt vollständig dein Whey-Protein-Pulver

Wir gewinnen das Protein für unser veganes 3Blend Protein aus pflanzlicher Glucose. Um ein ausgewogenes Aminosäureprofil zu erhalten, mischen wir verschiedene pflanzliche Proteine so zusammen, dass sie sich in ihrem Profil ergänzen und geben die BCAAs Valin, Leucin und Isoleucin zusätzlich hinzu. Selbstverständlich auch diese aus vollkommen veganen Quellen. Um den Mangel an Vitamin B12 in veganen Proteinquellen auszugleichen, reichern wir unser Protein zusätzlich mit veganem Vitamin B12 an.

Damit steht unser veganes Protein einem Whey-Protein in nichts nach. Im Gegenteil: durch den Verzicht auf tierische Bestandteile entlastest du deinen Körper und förderst zudem eine gesunde Darmflora.

Für unser Perfect Pro Protein haben wir das 3Blend als Basis genommen und reichern es zusätzlich mit allen Vitaminen, Mineralien und Spurenelemnten an, die besonders für aktive Sportler wichtig sind.

 

Der Geschmack von veganem Protein

Kennst du den Satz: „Ein hochwertiges, veganes Protein, das auch noch schmeckt – das gibt es nicht!“ Wenn du das glaubst, kennst du unsere Produkte 3Blend und Perfect Pro vermutlich noch nicht. Probier es einfach mal aus! Es ist das wahrscheinlich leckerste, pflanzliche Protein-Supplemet, das du kaufen kannst. Zudem ist es vollkommen gluten- und lactosefrei, sojafrei und verzichtet auf Zuckerzusatz.

Noch ein Tipp: Gehörst du nicht so zu den Freunden süßer Shakes, dann mische unser veganes Proteinpulver einfach mit dem 3Blend Protein Natur. So kannst du die Süße deines Drinks perfekt auf deinen Geschmack abstimmen.

 

 

Vegane Proteine – welche Nahrung Aminosäuren enthält

Wollt ihr zusätzlich zur Aufnahme von veganen Proteinen mit gesunder Nahrung gegensteuern, dann gibt es zahlreiche Lebensmittel, die die neun oben genannten Aminosäuren beinhalten:

Isoleucin ist in Linsen, Erbsen, Cashew- und Erdnüssen enthalten, Leucin in Erbsen, Kürbiskernen, Walnüssen und Sojabohnen, Lysin in Linsen, Kichererbsen, Buchweizen und Vollkornprodukten und Methionin in Sesam, Sojabohnen, Walnüssen und Spinat. Phenylalanin findet ihr vor allem in Tomaten, Möhren und Soja, Threonin in Spinat, Möhren und Papayas, Tryptophan in Kürbiskernen, Haselnüssen und Cashewnüssen, Histidin in Soja, Weizenkeimen und Erdnüssen und Valin in Haferflocken und Dinkelmehl.

 

 

Die Quelle von veganen Proteinen

Wer keine tierischen Produkte zu sich nimmt, der findet zahlreiche vegane Nahrungsmittel mit einem hohen Eiweißgehalt. Dazu zählen zum Beispiel Hülsenfrüchte wie Linsen, Kichererbsen und Bohnen, Nüsse, Reis, Hanf, Kartoffeln, Hafer, Tempeh, Brokkoli, Tofu, Amaranth, Lupinenmehl und auch Quinoa. Vegane Proteine könnt ihr aber auch über unsere natürlichen Nahrungsergänzungsmittel aufnehmen. Besonders für Sportler, Schwangere, ältere oder kranke Menschen geeignet, die einen höheren Proteinbedarf haben. Bei der Herstellung legen wir großen Wert darauf, dass unsere Produkte allergen-, gluten-, cholesterin-, laktose- und gentechnikfrei sind.

Zuletzt angesehen