Weihnachtsbäckerei – Vegane & zuckerfreie Plätzchenrezepte
Zimtsterne, Vanillekipferl und Christstollen – gar nicht so leicht, in der Weihnachtszeit den vielen süßen Naschereien zu widerstehen. Unsere Empfehlung: Plätzchen in der veganen Variante einfach selber machen und die Küche zur Weihnachtsbäckerei erklären.
Schoko-Protein-Cookies
Nicht nur an Weihnachten ein Genuss, sondern auch zur restlichen Zeit des Jahres: Klassische Schoko Cookies gehen einfach immer! In der gesunden Variante mit weißen Bohnen sind sie zudem eine super Naschalternative, die du dir auch während deiner Trainingsphase erlauben kannst. Dank der Hülsenfrüchte sind die Plätzchen reich an Ballaststoffen, schmecken aber dennoch richtig lecker. Probiere es doch mal aus!
Zuckerfreie Zimtsterne
Zimt ist ein prima Wirkstoff aus der Natur. Es verleiht Gerichten nicht nur einen fein-würzigen Geschmack, sondern regt auch die Darmtätigkeit an und kann sich regulierend auf den Blutzuckerspiegel auswirken. Kein Wunder also, dass Zimtsterne zur Adventszeit so beliebt sind! In der veganen und zuckerfreien Variante ist Naschen also mehr als erlaubt.
Vanillekipferl mal anders
Greife in der Adventszeit am besten zu Weihnachtsplätzchen aus Mürbeteig, ganz ohne Ei und Milch. Hier tauschst du lediglich die Butter gegen Margarine und den Zucker gegen eine gesunde Alternative. Auch Vanillekipferl gehören zum Mürbeteiggebäck und dürfen an Weihnachten nicht fehlen. Wie du bei diesen leckeren Plätzchen in der Low-Carb-Version die Süße ersetzt? Ganz einfach: Mit reifen Bananen, die von Natur aus sahnig und süß schmecken.
Energy Balls
Kennst du Energy Balls? Es ist zwar kein klassisches Weihnachtsgebäck und sie eignen sich hervorragend als Fitnessriegel-Ersatz, aber sie sind einfach superlecker und sehen Toll aus. Wir finden, sie gehören mit auf den bunten Teller.
Schoko-Mandel-Goji Stückchen
Adventszeit ist Kalorienzeit? Ganz ehrlich… das muss auch mal sein und der ein oder andere Keks wird beim Sport ohnehin wieder verbrannt. Aber wie sich das in allen Weihnachtsmärchen so gehört, gibt es auch im Reich der Kalorien gute und böse Sünden. Also lasst uns doch lieber die guten Kekse backen und gar nicht erst Kalorien zählen!

Hier findest du Magazin-Artikel zu Entzündungen, Immunsystem, Darmgesundheit, Gelenke und gesunden Schlaf.